zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken


" Angst "  von Stefan Zweig in der Inszenierung von Jossi Wieler und Koen Tachelet im Landestheater Salzburg

 mit: André Jung, Elsie de Brauw, Katja Bürkle, Stefan Hunstein, Lena Anderle und Johannes Geller als die Kinder.


22.08.2012

Meine Bienen, eine Schneise im Landestheater Salzburg

Brennende Bienenstöcke und ein Kind, das seinen Vater sucht - davon handelt "Meine Bienen. Eine Schneise". von Händl Klaus

 


2012

" Franziska "  von Frank Wedekind in der Regie von Andreas Kriegenburg


" Jedermann "  mit Philipp Hochmair in Salzburg



Schorsch Kamerun wagt sich an den Peripherie: In seinem Projekt "München komplett" zieht er mit einem Paradewagen durch Untergiesing oder macht Theater auf der Rennbahn Daglfing.

Das Finale findet dann schließlich vom 6. bis 8. Juli in der Innenstadt statt: Im Hofbräuhaus wird das beste aus den vier Etappen gezeigt.


München, 30. April 2013.

" Plattform " von Michel Houellebecq

Regie: Stephan Kimmig, Dramaturgie Matthias GüntherMit: Katja Herbers, Wolfgang Pregler, Steven Scharf.

 

Zum Schlussapplaus nimmt Stephan Kimmig Steven Scharf in die Arme – und da schaudert es einen ein wenig, denn gerade noch war dieser Schauspieler so tief in die Selbstverachtung hinabgestiegen, in den Ekel vor seinem nicht marktkompatiblen Fleisch; und hoffentlich auch ein wenig vor seiner Fixiertheit auf die "willigen, geschmeidigen und muskulösen Mösen" der Thailänderinnen. Berührbar schien dieser Michel mit der Nerdbrille und der an der Grenze zum Überschnappen kratzenden Stimme nur für seine Geliebte Valérie. Aber die ist schon in Michel Houellebecqs Roman eine absonderliche Kreatur. Und das will was heißen.


" Wassa "  von Maxim Gorki
Regie: Alvis Hermanis

 

mit: Stephan Bissmeier, Peter Brombacher, Benny Claessens, Elsie de Brauw, Katja Herbers, Brigitte Hobmeier, Angelika Krautzberger, Oliver Mallison, Clara-Marie Pazzini, Çigdem Teke


Steven Scharf  im Gespräch mit Dr. Peter Stelzel


Hildegard Schmahl im Gespräch mit Dr. Peter Stelzel


Verein zur Förderung der Münchner Kammerspiele e.V.

Vereinsregister: VR9238, Amtsgericht München

 

Vorsitzender des Vorstands: Peter Haslacher, Stellvertreterin: Sabeth Wallenborn-Honigmann

 

Ansprechpartnerin: Jutta Kopp

Roßfeldweg 5

82216 Maisach/OT Gernlinden

Festnetz: +49(0)8142 6550844 AB

kontakt@foerderverein-kammerspiele.de / www.foerderverein-kammerspiele.de                                                                          
Deutsche Bank, IBAN: DE31 7007 0024 0224 8888 00 , BIC: DEUTDEDBMUC                                                                                        Jutta Kopp, Geschäftsstelle